Ok, verstanden

Diese Internetseite verwendet Cookies. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu.  » Mehr Infos

Gummisohle robuste leichte Watschuhe zum Fliegenfischen Scierra Stiefel genagelte Angeln Waten Tracer H6wqx5C8
Stiefel robuste zum Tracer Fliegenfischen Waten leichte genagelte Angeln Scierra Gummisohle Watschuhe
Blau Herren Schnürer Derby Sacha Herren Sacha 7X1SxS
Gummisohle zum Stiefel Watschuhe genagelte robuste Angeln Waten Fliegenfischen Scierra Tracer leichte
Scierra genagelte robuste Fliegenfischen leichte Stiefel Waten Gummisohle Angeln Tracer Watschuhe zum

Gummisohle robuste leichte Watschuhe zum Fliegenfischen Scierra Stiefel genagelte Angeln Waten Tracer H6wqx5C8

Eine bedenkliche Reise im Bus

zum leichte Tracer robuste Watschuhe genagelte Gummisohle Fliegenfischen Waten Angeln Stiefel Scierra

 Ticketpreise

27,50 € / 16,50 € ermäßigt

 Beginn

20.00 Uhr / Dauer ca. 2 h

Waten zum Scierra Angeln genagelte Stiefel Fliegenfischen Watschuhe leichte Tracer robuste Gummisohle  Start

SSB-Bushaltestelle „Schlossplatz“
70173 Stuttgart
(in einem fahrenden Linienbus)

 Inhalt

Seit 2007 spielt LOKSTOFF! VORHER/NACHHER vor „ausverkauftem Bus“. Das Stück VORHER/NACHHER, frei nach der „Verwandlung“ von Franz Kafka ist ein Theaterabend in einem fahrenden Bus der SSB, der durch die unterschiedlichsten Gegenden Stuttgarts führt....   ›  weiterlesen

 Besetzung / Team

Regie: Helga Utz

Es spielen alternierend:
Frank Deesz, Kathrin Hildebrand / Martina Guse, Ludmilla Euler, Wilhelm Schneck, Sebastian Schäfer / Stephan Moos

 Anfahrt

 Anmerkung

Der Linienbus verfügt über keine Toilette.

 Exklusiv buchbar

Exklusive Vorstellungen für Schulklassen buchbar!
Terminanfragen bitte an info@lokstoff.com
(Start: 20.15 Uhr)

 Pressestimmen

++ Das Konzept funktioniert traumhaft, weil Kafkas unheimlicher Text mit unheimlichen Orten der Stadt konfrontiert wird.
++ Stuttgarter Zeitung ++

++ Die geglückte Kombination aus Stadtrundfahrt, Textvortrag und Spiel macht „Vorher / Nachher“ zu dem, was es ist: Ein gelungenes Theater der etwas anderen Art.
++ Ludwigsburger Kreiszeitung ++

  weitere Pressestimmen

Seite teilen ...

loading